UNESCO-Projektschule
REALSCHULE HEINSBERG

In der Kunstarbeit des Kurses 10 mk mit dem Thema "Mein Wohlfühlzimmer" sollten circa 45 cm × 45 cm große Räume dargestellt werden, mit denen jeder Schüler zum Ausdruck bringen sollte, was für ihn persönlich ein Wohlfühlzimmer ist.

Zuvor besuchten die Schüler die Ausstellung "Wand vor Wand" von Gregor Schneider, in der verschiedene Räume dargestellt werden, die jeweils verschiedene Gerüche, Formen und Eindrücke vermittelten. Da man diese Räume betreten konnte, konnten die Schüler nachvollziehen, welche Auswirkungen Farben und Materialien eines Raumes auf die menschliche Psyche haben konnten. Dies half ihnen die Kriterien für die Arbeit nachzuvollziehen. Die Kriterien waren unter anderem die Verwendung von unterschiedlichen und originellen Materialien, ein passendes Größenverhältnis von Möbeln und Gegenständen und der künstlerische Gesamteindruck. Zuletzt sollten sich die Schüler selbst in Ihrem Raum darstellen.

 

 

Schafhausener Straße 41
52525 Heinsberg


Tel.: 02452/5028
Fax.: 02452/23760
mail: rsheinsberg@t-online.de