UNESCO-Projektschule
REALSCHULE HEINSBERG

Nicht erst seit den erschütternden Ergebnissen der Pisastudie ist Leseförderung ein besonderes Anliegen unserer Schule. Mit der Schulbibliothek versuchen wir unseren Schülern einen direkten und einfachen Zugang zu einem breiten Literaturangebot zu eröffnen. Die Schülerbücherei unserer Realschule besteht seit über 15 Jahren.
Damals wurden 500 Bücher durch Spenden gesammelt.
Seitdem sind jedes Jahr viele neue Bücher angeschafft worden, so dass wir jetzt über 4000 aktuelle Bücher für 10 - 16jährige Leser zur Verfügung haben.

Möglich ist dies alles nicht zuletzt durch die jährliche finanzielle Unterstützung unseres Schulträgers, der Stadt Heinsberg, wofür wir uns auf diesem Weg ganz herzlich bedanken .

In unserer Abteilung Romane und Unterhaltungsliteratur sind alle möglichen bedeutenden Kinder- und Jugendbuchautoren zu finden, die Sachbücher sind nach Fachgebieten geordnet und decken die verschiedensten Interessengebiete ab.

An jedem Schultag ist die Schülerbücherei in der ersten Pause für verschiedene Jahrgangsstufen geöffnet. Die Bücher können dann für mehrere Wochen ausgeliehen werden, bei Bedarf wird die Ausleihfrist verlängert. Aktuell stellen wir unser Ausleihsystem auf ein neues computergestütztes Verfahren um. 

2016 Schuelerbuecherei mittel

Unser Büchereiteam besteht aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 8 und 10, die gemeinsam mit Ihrer Leiterin Frau Herrmanns in den Pausen und manchmal am Nachmittag alle anfallenden Arbeiten erledigen, wie z. B. das Einbinden in spezielle Folie, die Ausleihe verwalten, ausstehende Rückgaben ermitteln usw.

Schafhausener Straße 41
52525 Heinsberg


Tel.: 02452/5028
Fax.: 02452/23760
mail: rsheinsberg@t-online.de