UNESCO-Projektschule
REALSCHULE HEINSBERG

Cousolre

 

Am 17. Mai 2019 besuchten die französischen Schüler des Collège „Alfred Jennepin“ die Realschule in Heinsberg. Es gab ein Programm, welches von 9 bis 18 Uhr stattfand.

Nach der Begrüßung und ersten Begegnung mit den Austauschschülern gab einen Begrüßungssnack. Darauf folgte die Teilnahme am Unterricht in den verschiedenen Klassen der deutschen Austauschpartner/innen. Mit der Zeit lernten sich die Schülerinnen und Schüler beider Länder kennen. Um kurz nach 13 Uhr gab es Mittagessen. Danach führten die Heinsberger Schülerinnen und Schüler ihre Austauschpartner/innen durch die Fachräume der Schule. Im Anschluss an die Führung fand eine zweisprachige Poster-Präsentation des 9fs-Kurses zu den Themen „Unsere Schule“ und „Die Stadt Heinsberg“ statt. Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit der Aufteilung und der Einweisung der Gruppen für die Rallye in der Heinsberger Innenstadt. Die französischen und deutschen Schüler/innen erhielten in ihren Gruppen verschiedene Fragen zu Besonderheiten der Stadt Heinsberg, die sie beantworten sollten.

Um 17 Uhr kamen alle am ausgemachten Treffpunkt vor der Heinsberger „Galerie“ zusammen und machten sich dann auf den gemeinsamen Rückweg zur Realschule, in der es noch einen Abschiedssnack gab und die abschließenden Gruppenfotos geschossen wurden.  Danach fuhren die französischen Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin Frau Seghers ab.

Es war ein toller Tag!

(Aileen Kamp, 9fs / Klasse 9a )

 

Cousolre 2

Schafhausener Straße 41
52525 Heinsberg


Tel.: 02452/5028
Fax.: 02452/23760
mail: rsheinsberg@t-online.de