Code7 Responsive Slider

WICHTIGE HINWEISE:

- Kurzstunden am 26.08.2016 - Der Unterricht endet um 11:15 Uhr!

- Unterrichtsfrei am 06.09.2016 ist für alle Klassen - Wegen einer ganztägigen Lehrerfortbildung werden unsere Schülerinnen und Schüler am 06.09.2016 nicht unterrichtet. Sie erhalten für diesen Tag Aufgaben zum Selbststudium.

 

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und laden Sie ein, sich über uns und unsere Aktivitäten auf diesen Seiten zu informieren. Bei Fragen zu bzw. Interesse an unserer Schule stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! 

 

Für die Realschule Heinsberg

Albert Zaunbrecher

(Schulleiter)

 

 

Unser Leitbild

Das Logo unserer Schule zeigt drei ineinander greifende verschiedenfarbige Elemente, die sich zu einem harmonischen Ganzen  zusammenfügen. Der rote schräge Strich unten rechts verbindet diese  Elemente und verleiht ihnen Bewegung und Lebhaftigkeit.

Die drei Elemente stehen für die verschiedenen an Schule beteiligten Gruppen, z.B.: Schüler, Eltern und Lehrer.
Die Zusammenarbeit dieser Gruppen macht Schule aus, gestaltet und bewegt Schule. 

Das Logo soll uns daran erinnern, dass Erziehung gelingt und eine positive Atmosphäre geschaffen wird, wenn die an Schule Beteiligten gemeinsam dieselben Werte und Ziele verfolgen. Daran wollen wir arbeiten.

Im schulischen Leben sind uns die Werte wichtig, die sich aus dem Leitgedanken der UNESCO  "Entwicklung einer Kultur des Friedens" ergeben:

  • Menschenrechte beachten
  • Vorurteile beseitigen und Toleranz entwickeln
  • Internationale Verständigung und interkulturelle Erziehung ermöglichen
  • Für Demokratie und demokratische Prinzipien eintreten
  • Umweltbewusste und umweltbewahrende Haltung erzeugen

Dementsprechend fordern und fördern wir eine Grundeinstellung, die geprägt ist von:

  • Achtung vor dem Menschen, welche Freundlichkeit und Rücksichtnahme einschließt.
  • Achtung vor der Natur
  • Achtung vor den Gegenständen und dem Inventar unserer Schule

Das Erziehungsbild unserer Schule schließt ein die Förderung und die Vermittlung von:

  • Leistungsbereitschaft und Freude am Lernen
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Selbstdisziplin, Ordnungssinn
  • Ausdauer und Belastbarkeit
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität
  • der Fähigkeit, für die eigene Überzeugung und eigene Handlungen einzustehen

Auf dem Hintergrund dieser Grundsätze verpflichten sich alle an derSchule Beteiligten zur Aufgeschlossenheit für andere Kulturen, Gewaltlosigkeit und Verantwortung für das Funktionieren des Ganzen .

Die grenznahe Lage unserer Schule zu den Niederlanden und zu Belgien (Dreiländereck West) sehen wir als Herausforderung und Chance, die o.g. Bereiche im lokalen Handeln den Schülerinnen und Schülern nahe zu bringen.

Wir pflegen daher Kontakte auf verschiedenen Ebenen mit:

  • dem Trevianum in Sittard (NL)
  • dem Lyceum in Genk (B)
  • der Partnerschule in Zittau (Bundesland Sachsen/Dreiländereck Ost)

Wir Lehrer

  • verpflichten uns die im Leitbild genannten Werte zu vermitteln.
  • verstehen uns als Erzieher und sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst.
  • sind Bezugspersonen für die Schülerinnen und Schüler.
  • sind Ansprechpartner für die Eltern.

Wir Eltern

  • unterstützen aktiv die Schule bei der Umsetzung ihrer Wertvorstellungen.
  • begleiten die Schullaufbahn unserer Kinder mit unterstützendem Interesse.
  • tragen die Entscheidungen und Maßnahmen der Schule mit.
  • bringen uns in den Mitwirkungsgremien aktiv ein.

Wir Schüler

  • verpflichten uns, die oben angegebenen Werte zu beachten und umzusetzen.
  • verpflichten uns, verantwortungsvoll mit den Menschen und Sachen umzugehen.