UNESCO-Projektschule
REALSCHULE HEINSBERG

weihnachtspaeckchen 01 kleinNachdem Schulleiter Albert Zaunbrecher die Schirmherrschaft über die Weihnachtspäckchenaktion der Heinsberger Tafel in diesem Jahr übernommen hatte,

folgten viele Schülerinnen und Schüler der Heinsberger Realschule seinem und Pfarrer Sebastian Waldes Aufruf die "Aktion Tafeln" zu unterstützen.

Im Rahmen dieser Aktion wurden im örtlichen REWE - Markt Spenden gesammelt bzw. konnten mit Lebensmitteln gefüllte Weihnachtspäckchen zum Preis von 5 € für die Heinsberger Tafel gekauft werden. weihnachtspaeckchen 02 kleinStatt den Freitagnachmittag oder den Samstag nun also mit der sonst üblichen Freizeitgestaltung zu verbringen, stellten unsere Schülerinnen und Schüler ihre Freizeit in den Dienst der guten Sache. An den beiden vergangenen Wochenenden wurden die Kunden des Marktes auf die Aktion aufmerksam gemacht und um Unterstützung gebeten. Einzelne Schüler waren dabei bis zu sechs Stunden im Einsatz! Dabei wurden überwiegend positive Erfahrungen mit den Spendenbereitschaft der Kunden gemacht. Am Nachmittag des 19.11. war die Freude dann groß, als sich ein hervorragendes Ergebnis abzeichnete: 610 Tüten wurden gekauft und damit das Ergebnis der vorherigen Jahre deutlich übertroffen! Dadurch kann nun wirksame Hilfe geleistet werden.

Vielen Dank für das herausragende Engagement!

 

 

 

   

 

  

Schülertermine

Keine Einträge gefunden

Elterntermine

Keine Einträge gefunden

Schafhausener Straße 41
52525 Heinsberg


Tel.: 02452/5028
Fax.: 02452/23760
mail: rsheinsberg@t-online.de