UNESCO-Projektschule
REALSCHULE HEINSBERG

 

Unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag verwirklichen wir in verschiedenen Projekten und Arbeitsfeldern. Unterschieden wird, ob unsere Schülerinnen und Schüler

  1. lernen, Wissen zu erwerben,
  2. lernen, zu handeln,
  3. lernen für das leben, oder
  4. lernen zusammenzuleben.

Hier einige Stickworte zum Arbeitsfeld Menschenrechts- und Demokratieerziehung. In den Klammern finden sie den entsprechenden Hinweis auf die umgesetzten Lernaspekte.

 

 

PARTNERSCHAFTEN

- Zittau – Drei-Ländereck West-Ost
- Sittard (NL)
- Genk (B)
- Cousolre (F)
- Utah (USA)

 

DREI-TAGE-PROJEKT (a,d)
- RS Heinsberg – Trevianum Sittard 

 

EUROPA-WOCHE (d)
- Begegnung Drei-Ländereck Ost und West
- Schüler aus Partnerschulen leben in Gastfamilien und Schule
- Arbeit in gemischten Gruppen

 

GAMBIA (d)
- jährlicher Bericht aus Gambia von Besuchen, 
(- siehe auch Menschenrechtsbildung) 

 

GIPS (a, b, d)
(- siehe auch Menschenrechtsbildung)

Schafhausener Straße 41
52525 Heinsberg


Tel.: 02452/5028
Fax.: 02452/23760
mail: rsheinsberg@t-online.de